Hier sind die Fahrtrouten für die Lichter-Treckerfahrt „Ein Funken Hoffnung – ohne Bauern geht es nicht“ der hiesigen Landwirte am 17. Dezember:

Wie bereits bekannt, wird man aus zwei Richtungen  – Hünxe und Dinslaken-Hiesfeld – zum gemeinsamen Treffpunkt am Parkplatz Storchennest in Voerde-Götterswickerhamm fahren, ab dort geht es gemeinsam über den Deich bis zum Lehmweg, dann durch Spellen und Friedrichsfeld nach Bucholtwelmen, wo am Welmer Weg die Veranstaltung einen gemütlichen Ausklang finden wird.

Hier sind die Routen: